Die wundersame Wiedererweckung eines "Blauen Wunders"
oder:
Aus eineinhalb mach eins!


Eine erste Draufsicht auf das erste Drittel eines Wiederbelebungsversuchs


Würden Sie diesen Rahmen Ihrem besten Solex-Freund verkaufen?

Aber sicher - wenn er ihn unbedingt haben will!


Die nächsten zwei Drittel - ein durchaus fahrbereites Ratbike.

Mit einem Michelin Weißwandreifen (durchaus nicht mehr fahrfähig).....

einem bißchen Rost......


weißen Pedalen und mehr Rost auf dem unverkennbaren 5000er Auspuff
(von dem wird noch die Rede sein).....

und einem 3800 Lenker samt 38oo Ausrückhebel am Motor,
der laut Aukleber einmal eine 3800er vorangetrieben hat
und dann noch dieses rosa bemalte Teil (nicht aufgeben).

Und hier fehlt das Endstück - wie immer.
Denn wenn es nicht fehlt, ist es kaputt. Egal.

Wenden wir uns wieder dem ersten Drittel zu.
Da ist ja der Lenker!

Werfen wir einen schaudernden Blick in den Rahmen. Und auf den Sattel.



Und auf den Rest. Nur Mut.

Weiter auf Seite 2